KLOPFPOWER

Therapeutisches Medianklopfen

Über mich

Ich bin Christel Spoelman

Geboren wurde ich 1974 in Norddeutschland, in Damme am Dümmersee, wo ich auch aufwuchs. Ich bin Mutter von 3 Kindern aus erster Ehe und Großmutter von 2 Enkelkindern. 2017 wanderte ich zu meinen heutigen Ehemann in die Niederlande aus.

Dort nenne ich nun seit 2019 eine kleine und dennoch sehr umfang­reiche Praxis mein Eigen – sehr ländlich gelegen. Die Verbindung zu Natur und Mensch spiegelt mein ganzes Sein.

Das Klopfen kam mir in der Ausbildung zur Massagetherapeutin rein zufällig über den Weg. Doch der Tag des Klopf-Kurses sollte daraufhin mein Leben vollends auf den Kopf stellen.

Christel Spoelman - Über Mich

Für meine jahrelangen Schmerzen, die immer wiederkehrten und kein Ende fanden, erhielt ich plötzlich die perfekte Lösung.

Die Klopftechnik, die sich EFT nennt, veränderte innerhalb von 25 Minuten mein ganzes Leben. Die Schmerzen im Rücken und Nacken waren wie weggeblasen.

Wo ich am Morgen noch überlegt hatte, ob die Ausbildung zur Massage­therapeutin wirklich mir entsprach, oder ich diese überhaupt jemals ausführen könnte, ergab sich später aus diesem EFT-Kurs ein ganz neues Zukunftsbild.

Schmerzfrei und vollkommen beweglich – und das durch ein wenig Klopfen auf verschiedene Punkte.

Diese Erkenntnis ,erwies sich als Schlüsselmoment für meinen ganzen Körper, so das ich alle grundlegenden Ausbildungen zu den Klopftechniken erlernte. Ich brachte mich in viele Lösungsprozesse, und es eröffneten sich mir neue Sichtweisen. Erkenntnisse und Erfahrungen ließen mich weiter und weiter wachsen.

Weil ich meine Erfahrungen mit den Menschen teilen wollte, erweiterte ich mein Wissen durch viele ergänzende Ausbildungen in verschiedenen Tech­niken und Methoden. Diese verband ich im Verlaufe der Zeit zu meiner eigenen Variante.

Die effektive Form der KLOPFPOWER-Technik entstand.

meine KLOPFPOWER-Methode

„Klopfpower – Therapeutisches Meridianklopfen ist eine Lebensmedizin, die besser nicht sein könnte. Ganz ohne Chemie von Dir zu Dir.“

Eine hoch effektive Form in der vertieften Energetischen Psychologie wurde geboren. Mit der Namensfindung hätte ich es nicht besser treffen können: KLOPFPOWER – Therapeutisches Meridianklopfen, entstand als eigene, für sich stehende, Methode.

Sie ist ein Zusammenspiel aus verschiedenen Techniken, die in ihren, in einander ­greifenden Hilfsformen eine große Stärke bilden.

Hinsehen, verstehen, begreifen. Und über die Klopfmethode in die sogenannten Lösungsprozesse gelangen.

KLOPFPOWER bietet für jeden eine Möglichkeit, sich von Altlasten und deren Blockaden zu befreien, was sich im positiven Sinne auf Körper, Geist und Seele auswirkt:

 

  • Alle Energien kommen in Bewegung
  • Emotionale und geistige Blockaden werden gelöst
  • Verbesserung des seelischen und geistigen Gleichgewichts
  • Sämtliche Körperfunktionen werden aktiviert
  • Mehr Beweglichkeit in allen Bereichen (körperlich, geistig & emotional)
  • sowie ein verbessertes allgemeines Körperempfinden.

KLOPFPOWER ist auf allen Gebieten der Gesundheit einsetzbar und hoch effektiv in seiner Wirkungsweise.

Das leichte Klopfen der Akupunktur-Punkte aktiviert die darunter liegenden Meridiane, die es von negativen Emotionen zu ent­blockie­ren gilt. Das zeitgleiche Aussprechen, ist ein sehr wich­tiger Bestandteil der Klopfpower- Methode.

Durch das Aussprechen der Problematik in Koppelung mit dem Benennen, der damit verbundenen negativen Emotion, werden die tief­liegenden Erfahrungen, Prägungen oder Erlebnisse neutralisiert. Jede getätigte Klopfrunde bewirkt, dass der Körper in verschiedene Prozesse bewegt wird.

Der Klopftechnik wird ein Wirkungszeitraum von 3 Wochen nach dem Klopfen zugesprochen. Folglich setzt der Körper, durch das Geklopfte in verschiedenen Konfrontationen, seine neutralisierenden Prozesse immer wieder in Gang. Dies kann und wird sich meistens schon sehr schnell, manchmal innerhalb von Minuten, zeigen.

Reaktionsformen wie Gähnen, tiefe Einatmung oder auch Lachen zeigen, wie lösend sich das Klopfen auf Geist und Körper auswirkt. Beruhigend, lösend, entspannend, Reaktionen wie tiefe Dankbarkeit, klare Sichtweise und Verständnis oder auch der Bedarf zu schlafen, zeigen welche hochgradige Wirkungsformen sich durch das Meridian-Klopfen im gesamten Energiesystem ausbreiten.

Ein wichtiger KLOPFPOWER-Punkt ist unter anderem, die oft wenig beachtete Thymusdrüse. Ein kleines, aber sehr wirkungsvolles Organ, dem viel mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte.

Sie ist ein Aktivierer unseres Immunsystems und Produzent der Hormone – vor allem dem Glückshormon. In diesem Bereich werden ausschließlich positive Affirmationen eingeklopft. Im Gegensatz zu den anderen Punkten, in denen positive wie negative Eingaben zum Lösungsprozess beitragen.

Es gäbe so viel über die wunderbare KLOPFPOWER-Methode zu erzählen, es würde ganze Bücher füllen. Deshalb habe ich bereits angefangen, mein erstes Buch zu schreiben.

Mittlerweile biete ich Kurse, Seminare und Ausbildungen an, die Dir die Welt der KLOPFPOWER-Methode – Therapeutisches Meridian­klopfen noch näher bringen können. Einzel- oder auch Paar-Arbeiten sind in ebenfalls buchbar.